ENGLAND

Seit über 40 Jahren findet nun schon der Austausch mit der Thomas Mills High School statt – und seitdem haben sich jährlich etwa 30 bis 45 Schülerinnen und Schüler auf den Weg nach Framlingham in Suffolk gemacht, um mehr über englische Kultur und Lebensweise und natürlich auch die Schulkultur zu erfahren. Im Gegenzug haben sich die englischen Schülerinnen und Schüler bei ihren Besuchen in Deutschland mit unserer Kultur und Lebensweise vertraut gemacht – und besuchen seit einigen Jahren auch unseren Unterricht. Neben den Ausflügen, die man als Gruppe der Gäste macht, gibt es auch gemeinsame Unternehmungen: so besuchen wir mit den den englischen Gästen den Hochseilgarten in Eckernförde, in England gibt es das legendäre jährliche Fußballmatch. Am wichtigsten ist aber ganz sicher die gemeinsam verbrachte Zeit mit dem jeweiligen Partner bzw. der Partnerin. Und so sind aus diesem Austausch langjährige Freundschaften und sogar Beziehungen entstanden.

Nachdem der letzte reguläre Austausch im Februar 2020 kurz vor Beginn der Corona-Pandemie stattfand, müssen wir uns jetzt erst einmal wieder neu sortieren.
Den Anfang machte ein Besuch der Engländer bei uns im September 2023, wir werden dann im Frühjahr 2024 nach England fahren.

Wann die nächste Bewerbungsrunde beginnt, steht im Moment noch nicht fest, wird aber auf dieser Seite mitgeteilt werden, ebenso werden alle betroffenen Klassen persönlich über den Austausch informiert werden.

Übrigens:
Die Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgt auf englischer Seite, da sich immer deutlich mehr deutsche Schülerinnen und Schüler bewerben als englische. Die Bewerbungsbögen gehen also an die englische Schule, an der dann die Auswahl vorgenommen wird.

Der England-Austausch 2023 – Besuch aus Framlingham

blankblankLavinia Speck, 10a

Am 19. September 2023 reisten einige Schülerinnen und Schüler aus England an, um eine Woche hier bei uns in Rendsburg mit ihren Austauschschülern Zeit zu verbringen und die Gegend zu erkunden. Sie selbst lernen Deutsch an ihrer Schule in Framlingham, das im Südosten von England, in Suffolk, liegt.
Luise und Lorenz aus der 10a berichteten von ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die sie die Woche über gesammelt hatten, und waren begeistert:
Sie verstanden sich mit ihren Partnerinnen sehr gut und freuen sich schon darauf, im kommenden März nach England zu reisen und dort viel erleben zu können, denn langweilig wurde es den beiden nie.

(mehr …)

Ed Sheeran, Sealife, Rounders und vieles mehr – Englandaustausch 2019

blankLena P. (9d)

Es ist Dienstagmorgen. 36 Schüler und zwei Lehrer des Helene-Lange-Gymnasiums sitzen jedoch nicht wie gewöhnlich in der Schule, sondern warten mit gepackten Koffern, gedownloadeten Netflixfilmen und aufgeregt redend auf den Reisebus. Eine Fahrt nach Hamburg, 38 eingecheckte Koffer, etwas Freizeit und einige unbestätigte Verdächtigungen auf Waffen am Körper oder giftige Stoffe im Rucksack später sitzen wir in einem mehr oder weniger komfortablen Flugzeug auf einem mehr oder weniger komfortablen Flug nach England.

(mehr …)