Freiwilliges Soziales Jahr Schule an der HeLa

Ich bin Lena Kruse, die erste weibliche FSJlerin an der HeLa, und stehe im Schuljahr 2019/20 zur Verfügung. Ich bin selbst ehemalige Schülerin der HeLa und habe nach einem Jahr als Aupair in Dänemark beschlossen, an meine alte Schule zurückzukehren. Hier möchte ich Gewissheit darüber erlangen, dass ich anschließend Lehrerin werden möchte, und wechsle somit die Seiten und ins Lehrerzimmer.

Ich unterstütze die Schule und vor allem die Lehrkräfte in diversen Aufgabenbereichen. Darunter fallen unter anderem der DaZ-Unterricht, der Schülertreff und Unterrichtsplanungen sowie effektive Hilfe in unterschiedlichen Unterrichtsstunden. Zu meinem Schulalltag gehören aber auch Kopieraufgaben und ein großes Organisationstalent. Als „kleine Entschädigung“ für solche vermeintlich langweiligen Tätigkeiten kann ich an Tagesausflügen und Klassenfahrten gemeinsam mit einer Lehrkraft teilnehmen. Ein bisschen Schüler-Dasein möchte ich mir jedoch erhalten und lerne deshalb gemeinsam mit dem neuen Sprachprofil des E-Jahrgangs Spanisch.

Im zweiten Halbjahr möchte ich für interessierte Schüler und Schülerinnen eine Dänisch-AG anbieten, in der ich meine eigenen Erfahrungen, aber auch meine Sprachkenntnisse gerne weitergeben möchte.

Menü