Alle Austauschprogramme sind mit Kosten verbunden, die je nach Fahrt unterschiedlich sind, da immer die Länge der Fahrt und die Frage irgendwelcher Zuschüsse einfließt. Als Richtwert kann von ca. 250 € ausgegangen werden. Über die genauen Kosten wird vor der Abgabe der Bewerbung informiert.

Alle Austauschprogramme beruhen auf Gegenseitigkeit, d.h. jeder Teilnehmer nimmt seinen Partner auch bei sich zu Hause auf. Dem ausländischen Gast werden Unterkunft (eigenes Zimmer ist nicht Bedingung), Verpflegung und der Transport zur Schule gewährt. Diese Leistungen werden im Gegenzug unseren Schülern im Ausland ebenfalls gegeben.

Menü