Helgoland-Staffelmarathon

Der „H-St-M“ ist eine Laufveranstaltung, bei der eine aus acht Läufern bestehende Mannschaft zusammen die Marathondistanz (42,195km) bewältigt. Es laufen drei Jungen, drei Mädchen, ein Elternteil sowie eine Lehrkraft. Teilnehmen dürfen alle Jungen und Mädchen der Klassenstufen 5 und 6, aus der Klassenstufe 7 nur die jüngere Hälfte (Geburtstag nach dem Jahreswechsel).

Die schnellsten Mädchen und Jungen werden kurz vor oder kurz nach den Osterferien in einem schulinternen Qualifikationslauf ermittelt, wobei eine rund 1,7km lange Runde dreimal zu laufen ist.

Bei einem Kreisentscheid, der stets an einem Donnerstag Anfang Mai stattfindet, treten wir als Schule mindestens mit zwei Mannschaften, manchmal auch mit drei Mannschaften an. In den letzten fünf Jahren ist es uns stets gelungen, eines der wenigen, begehrten Tickets für das Landesfinale auf Helgoland zu lösen.

JtfO

Unsere Schule nimmt regelmäßig an den Wettkämpfen “Jugend trainiert für Olympia” teil.

In den Sportarten Fußball, Basketball und Handball sind wir traditionell immer erfolgreich vertreten.

Gleich mit zwei Basketballteams in Berlin

Mädchen- und Jungenmannschaft der HeLa mit Jugend trainiert für Olympia in der Hauptstadt

„Die Stimmung ist großartig. Das ist ein Riesenerfolg. Ich bin sehr stolz.“ So kommentierte Sportlehrer Christoph Schreiber das erfolgreiche Abschneiden der HeLa-Basketballer beim Landesentscheid, der im März an der HeLa ausgetragen wurde.

(mehr …)

Menü