Mathematik-Wettbewerbe

Übersicht über Wettbewerbe in SH

Känguru-Wettbewerb

Der Känguru-Wettbewerb findet jeweils am dritten Donnerstag im März statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler bearbeiten an diesem Tag – jeder für sich und unter Aufsicht – vormittags in unserer Schule 24 (Klasse 5/6) bzw. 30 (Klasse 7-9, Oberstufe) Aufgaben. Dabei muss jeweils aus fünf vorgegebenen Lösungsmöglichkeiten die richtige herausgefunden werden.

Jeder Teilnehmer bekommt eine Urkunde, einen Erinnerungspreis und ein Heft mit vielen Knobelaufgaben. Die Jahrgangsbesten erhalten zusätzlich noch Preise (z. B. Bücher, Spiele oder Experimentierkästen). Der Wettbewerb finanziert sich selbst: die gesamten Kosten für Vorbereitung, Organisation, Auswertung und Sachpreise werden durch ein von jedem Teilnehmer zu entrichtendes Startgeld von 2 Euro getragen.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Känguru-Wettbewerbs .

In den vergangenen Jahren konnten sich immer viele Schülerinnen und Schüler der Hela für den Känguru-Wettbewerb begeistern. Neben dem Spaß am Rechnen und Knobeln gab es für viele Schülerinnen und Schüler auch erfreuliche Ergebnisse. Herzlichen Glückwunsch an alle bisherigen Teilnehmer!

Lange Nacht der Mathematik

Seit vielen Jahren versammeln sich an einem Freitag Ende November interessierte Schülerinnen und Schüler der Hela zur “Langen Nacht der Mathematik”, um die an sie gestellten mathematischen Herausforderungen anzunehmen. Unter Mithilfe von Eltern und Mathematiklehrkräften wird gedacht, diskutiert, gerechnet und gewetteifert. Dabei werden je zwei Jahrgänge zusammengefasst, die gemeinsam die jeweiligen Aufgaben bearbeiten. An der Hela ist die Bearbeitungsdauer auf einige Stunden beschränkt (6. Klasse bis 22 Uhr, 7./8. Klasse bis 23 Uhr, 9. Klasse bis 24 Uhr, Oberstufe bis 1 Uhr).

Es gilt zunächst 10 Aufgaben in einer ersten Runde richtig zu lösen, um dann in die zweite Runde mit wiederum 10 Aufgaben zu kommen. Einige Gruppen schaffen sogar den Sprung in die nachfolgende dritte Runde, bevor die Zeit zu Ende geht und es jedem freigestellt ist, sich zu Hause bis in die Morgenstunden mit der weiteren Bearbeitung zu befassen… Neben den mathematischen Herausforderungen gibt es für die Teilnehmer ein gemeinsames Pizzaessen. Wir freuen uns immer wieder über die große Beteiligung und danken allen Helfern für das Gelingen der bisherigen “Langen Nächte”!

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Mathenacht .

Lange Nacht der Mathematik am 22. November 2019

In diesem Jahr hat eine Vielzahl unserer Schülerinnen und Schüler zum wiederholten Male an der Langen Nacht der Mathematik am Freitag, den 22. November 2019 teilgenommen. Es handelt sich hierbei um einen Wettbewerb, der an mehr als 300 Schulen in ganz Deutschland durchgeführt wurde.

(mehr …)

Lange Nacht der Mathematik am 24. November 2018

blankIn diesem Jahr hat eine Vielzahl unserer Schülerinnen und Schüler zum wiederholten Male an der Langen Nacht der Mathematik am Freitag, den 24. November 2018 teilgenommen. Es handelt sich hierbei um einen Wettbewerb, der an mehr als 300 Schulen in ganz Deutschland durchgeführt wurde.

(mehr …)

Mathematik-Olympiade

Jeweils im Herbst findet eine intern organisierte Schulrunde statt, bei der sich ca. 10 Schülerinnen und Schüler (bisher der Unter- und Mittelstufe) für die Regionalrunde qualifizieren, die abwechselnd in Kronshagen und Eckernförde stattfindet. An der Landesrunde im Februar im Audimax der Universität Kiel nehmen diejenigen Schülerinnen und Schüler teil, deren Meldung vom zuständigen Kreisbeauftragten erfolgt.

Unsere Schule beteiligt sich seit 2008 an diesem Wettbewerb und hat bisher einige erste Plätze und mehrere zweite und dritte Plätze auf Landesebene erreicht.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Mathematik-Olympiade .

Bundeswettbewerb Mathematik

Alle interessierten Schülerinnen und Schüler können sich die Aufgaben direkt von der Homepage des Bundeswettbewerbs herunterladen und erhalten dort alle weiteren Informationen.