Willkommen bei HeLagram, unserer Online-Schülerzeitung!

 

Wir laden alle Schülerinnen und Schüler ein, sich aktiv an der Gestaltung von HeLagram zu beteiligen (z.B. Berichte, Fotos, Zeichnungen) – euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt! Wir sind unter schuelerzeitung “at” hela-rd.de zu erreichen und freuen uns auf eure Mitarbeit!

Oberstufenball „Casino Royal“

blankLiza I., Eb

blankAm Freitag, dem 24.01.2020, fand der Oberstufenball der Herder- und HeLa-Oberstufenschüler/innen in Osterrönfeld statt. Die Schülervertretungen beider Schulen hatten diesen erstmals für uns organisiert, ein Dankeschön nochmal an dieser Stelle.

(mehr …)

Dunkel war’s, der Mond schien helle – Nachtlandschaften der 6b

blank6b

Mit der Erschaffung spätherbstlicher Impressionen beschäftigte sich die Klasse 6b im Kunstunterricht. Dabei erschufen sie mit Deckfarben blätterlose Bäume in einer dunkelgetrübten Landschaft, welche nur vom Vollmond beleuchtet wird. Viel Spaß beim Betrachten der Bilder!

blank
Amelie
blank
Börge H.
blank
Catalina T.
blank
Hanna K.
blank
Marie H.
blank
Merit R.
blank
Tjelle L.

Wi snackt platt – Plattdeutscher Vorlesewettbewerb

blankKaja L., 5d

blankBeim Plattdeutschen Vorlesewettbewerb waren wir zehn Kinder mit einer Jury von drei Lehrerinnen und einem Lehrer. Es ging alles locker zu. Alle waren freundlich und keiner wurde unter Druck gesetzt. Trotzdem war es sehr aufregend und jeder war nervös. Es ging zwar eigentlich nur um den Spaß, aber trotzdem wollte jeder gewinnen.

(mehr …)

Gerne immer wieder – Studienfahrt 2019 der Q2a

blankLotta H., Q2a

blankUnsere Studienfahrt begann am Montag, dem 23.09.19, am Rendsburger Bahnhof. Mit gepacktem Koffer, Vorfreude auf das schöne Wetter und entspannten Lehrern machten wir uns auf den Weg zum Hamburger Flughafen. Von dort aus ging es für uns nach Nizza.

(mehr …)

Weihnachtsbasar – Schülerinnen gegen Lehrerinnen

blankKarla E., Q2a

Zuerst kann ich sagen, dass man vor dem Spiel dachte, dass man nun die Chance bekommt, den Lehrern mal was zu zeigen, was man wirklich kann. Dies habe ich beim Aufwärmen auch immer noch gedacht. Relativ motiviert war unsere Mannschaft zwar nicht, aber wir hatten alle unseren Spaß. Das Einlaufen hat nur zum Teil funktioniert. Da merkte ich bereits, dass wir vielleicht doch nicht als Sieger aus diesem Spiel herausgehen würden.

(mehr …)

Menü