HeLaNa

HeLaNa – Was ist das? Helene-Lange-Nachhilfe
Wer darf mitmachen? alle Schülerinnen und Schüler der 6.,7. und 8. Klasse
In welchen Fächern? Deutsch, Mathe, Englisch, Französisch und Latein
Wer “unterrichtet”? von den Lehrkräften geschulte Tutoren aus der Oberstufe
Wann läuft HeLaNa? einmal pro Halbjahr, immer 8 Wochen lang
1. Durchgang: Herbstferien bis Weihnachten (Beginn 12.11.18)
2. Durchgang: Mitte Februar bis Ostern
Wie lange dauert eine Stunde? 60 Minuten (wenn möglich in der 7. und 8. Stunde)
Wie meldet man sich an? Anmeldebögen liegen bei Frau Warnholz aus, Anmeldeschluss ist der 05.11.18
Was kostet das Ganze? 39 Euro für 8 Wochen
Gruppengröße? Jeder Tutor/in unterrichtet 1-3 Schüler/innen
Weiterführende Informationen? bei Herrn Derner (derner@hela-rd.de) nachfragen

 

Tutorenschulung der HeLaNa

Am 13.09. trafen sich 34 motivierte Oberstufenschülerinnen und -schüler, um an der alljährlichen Tutorenschulung der HeLaNa teilzunehmen. Die betreuenden Lehrkräfte Frau Gojdka, Frau Klinge und Herr Derner freuten sich über so viele engagierte „Nachhilfe“-Lehrer/innen, die bereit sind, ihre Fähigkeiten an jüngere Schüler weiterzugeben. Die HeLaNa geht mit großen Erfolg ins 6. Jahr. Anmeldebögen findet man demnächst im Sekretariat bei Frau Warnholz.

(mehr …)

Menü