Frau Bellingkrodt

Zum Physikunterricht gehören bekanntlich physikalische Experimente und eine große Physiksammlung mit vielen Geräten und Gegenständen. Im „digitalen Unterricht“ wollte ich meine 8. Klasse weiter experimentell forschen lassen, nicht nur mit Computersimulationen, sondern auch mit Hand und Verstand. Im Bereich der Elektrizitätslehre nahmen zwei Schüler erfolgreich die Herausforderung an, mit einem Experimentiersatz einen Elektromotoren zu bauen. Das Ergebnis könnt ihr in den beiden Videos sehen.

Dann wechselten wir das Thema und begannen mit der Wärmelehre, deren anfängliche Versuche gut mit Haushaltsgegenständen zuhause durchzuführen sind. Es hat mir Spaß gemacht, die entsprechenden Protokolle zu lesen und besonders durch die Fotos Einblicke in das Arbeiten daheim zu bekommen. Einige Protokolle der Klasse seht ihr im Anschluss. Das Nachmachen ist erlaubt. Bitte seid mit heißem Wasser und Kerzen jedoch vorsichtig!!! Eure Frau Bellingkrodt

Elektrizitätslehre – Videos:
Wärmelehre – Protokolle:
Menü