Seit Juni 2019 gibt es an unserer Schule ein Fair Trade Team bestehend aus Schüler/innen, Eltern und Lehrkräften. Wir möchten mithilfe verschiedener Aktionen an der HeLa ein Bewusstsein für die Bedeutung des fairen Handelns schaffen. Schließlich ist es mit wenig Aufwand verbunden, kleine Dinge des Alltags zu verändern und so fairer zu handeln.

 

Seit einigen Wochen gibt es daher beim Elternfrühstück köstliche Fair Trade Riegel im Angebot. Bereits seit vielen Jahren wird Fair Trade Kaffee im Lehrerzimmer getrunken. Inzwischen ist es gängige Praxis geworden, dass dieser auch bei jeglichen Schulveranstaltungen ausgeschenkt wird.

Eine Möglichkeit, mit uns ins Gespräch zu kommen, bietet der Weihnachtsbasar am 29. November. Dort wird unsere Gruppe in der großen Pausenhalle mit einem Stand vertreten sein, an dem wir zahlreiche Produkte aus dem Weltladen Rendsburg anbieten. Seid gespannt, was es dort Schönes zu kaufen gibt und schaut vorbei…

P.S.: Am 6. Dezember gibt es erstmals Fair Trade Nikoläuse an unserer Schule.

Wenn ihr mehr über den fairen Handel erfahren wollt, dann schaut euch unseren selbst erstellten Kurzfilm an:

Menü