Helene-Lange-Gymnasium Rendsburg

Headerbild Hintergrund

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logo Hintergrund
Horizontalmenü Hintergrund
Trennlinie

Informationen zum Schüler-Auslandsaustausch

Am Helene-Lange-Gymnasium gibt es mehrere Schüleraustauschprogramme, die den Schülerinnen und Schülern zeitlich gestaffelt angeboten werden. Die für die verschiedenen Programme verantwortlichen Lehrkräfte sorgen dafür, dass alle Schülerinnen und Schüler der in Frage kommenden Klassenstufen über das Programm und die Möglichkeit sich zu bewerben informiert werden. Nach dem Meldeschluss erfolgt eine Sichtung der Bewerbungen und - sofern nötig – eine Auswahl der Teilnehmer. 

Die Zahl der Plätze      ► Die Auswahl der Teilnehmer      ► Die Kosten und Bedingungen

 

Im Einzelnen haben wir folgende Austauschprogramme:

 

LAND

STADT

VERANTWORTL. LEHRKRAFT

TEILNAHME AB KLASSE

► ENGLAND

Framlingham

Frau Zahrnt

8

► NORWEGEN

Hokksund

Herr Fürst

10

► POLEN

Danzig

Frau J. Schulz

8-9

FRANKREICH Châteaugiron Herr Take 8

 

 

Zwei- bis dreimonatiger Schüleraustausch mit Frankreich

(Région Pays de la Loire) im Rahmen des "Programme Brigitte-Sauzay"

Durch ein Abkommen der französischen und deutschen Regierung ist es möglich, dass sich Schülerinnen und Schüler, die zum Zeitpunkt der Bewerbung die 9. oder 10. Klasse besuchen,  rund 3 Monate lang (mindestens 8 Wochen) im jeweils anderen Land aufhalten und dort auch die Schule besuchen. Dieser Austausch namens „Brigitte-Sauzay-Programm“ zwischen Schleswig-Holstein und den Pays de la Loire besteht seit nunmehr 10 Jahren. Im Jahr 2010 waren auf beiden Seiten 160 Jugendliche an diesem Programm beteiligt, davon allein stolze 13 Schülerinnen und Schüler der HeLa.

► Bewerbung

gesamt: 6610 heute: 1
Besucher gesamt: 308.314
Besucher heute: 2
Besucher gestern: 100
Max. Besucher pro Tag: 1.267
gerade online: 2
max. online: 43
Seitenaufrufe gesamt: 2.664.983
Seitenaufrufe diese Seite: 7.956
counter   Statistiken